Ute Wieckhorst

Schauspielerin für Theater, Film und Fernsehen

Lesungen, Hörspiele, Theaterpädagogik und weiteres

Trauer und Trost

Dresdner Kammerchor, 2017 + 2018

› Ein Nelly-Sachs-Abend in Chorklang und Wort im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus » Link

Charlotte & Christiane – zwei Seelen, ach in seiner Brust – H. Meyer

Stiftung Weimarer Klassik, 2016

› Szenische Lesung: Ein amüsanter fiktiver Dialog zwischen den beiden wichtigsten Frauen in Goethes Leben

Regie: Eigene Produktion mit Heike Meyer

Neues Leben – Luther und Herder predigen.

Weimar-Jena-Akademie, 2016

› Szenische Lesung mit Musik

Rolle: Herder

Zum Erstaunen bin ich da! – H. Meyer

Stiftung Weimarer Klassik, 2015

› Szenische Lesung: Ein theatraler Disput über das, was die Welt im Innersten zusammenhält.

Regie: Eigene Produktion mit Heike Meyer

Stanislawski-System

Theaterwerkstatt Heidelberg, seit 2015

› Modul für Theaterpädagogen in Ausbildung

Regie: Kursleitung

Rolle: Dozentin

Theaterpädagogische Materialmappe

Theaterwerkstatt Heidelberg, seit 2014

› Modul für Theaterpädagogen in Ausbildung

Regie: Kursleitung

Rolle: Dozentin

Agnes – Peter Stamm

Akademie Schloss Rotenfels, 2014

› Theatrale Spielansätze für den Deutschunterricht

Regie: Lehrerfortbildung

Rolle: Dozentin

Die Liebe höret nimmer auf

Stiftung Weimarer Klassik, 2014

› Szenische Lesung: Goethe und seine »Suleika«

Regie: Eigene Produktion mit Heike Meyer

Alles für den Garten

Akademie Schloss Rotenfels, 2014

› Schülerworkshop zur Stückentwicklung

Regie: Inszenierungsbegleitung

Rolle: Dozentin

7 Fabeln von La Fontaine

Ensemble Iberoamericano, 2014

› Musikalische Rezitation mit Musikensemble

Regie: Joan Pagès

Rolle: Erzählerin

Maria Pawlowna – Die Weimarer Zarin

› Szenische Lesung, 2014

Regie: Eigene Produktion

Rolle: Maria Pawlowna

Nachts

Bauhaus-Universität Weimar, 2013

› Hörspiel

Regie: Sarah Mund

Homo Faber – Max Frisch

Akademie Schloss Rotenfels, seit 2013

› Theaterpädogische Spielansätze für Lehrer und Schüler

Regie: Lehrerfortbildungen und Schülerworkshops

Rolle: Dozentin

Nonverbale Ausdrucksmittel

Thillm – Thüringer Lehrerfortbildung, 2013

› Lehrerworkshop für ein kraftvolles Theaterspiel ohne viele Worte

Regie: Lehrerfortbildung

Rolle: Dozentin

Projektplanung für Theaterpädagogen

Theaterwerkstatt Heidelberg, seit 2013

› Modul für Theaterpädagogen in Ausbildung

Regie: Kursleitung

Rolle: Dozentin

Herr der Fliegen – William Golding

Akademie Schloss Rotenfels, 2013

› Schülerworkshop zur Stückinszenierung

Regie: Inszenierungsbegleitung

Rolle: Dozentin

Don Juan und die Liebe zur Geometrie – Max Frisch

Akademie Schloss Rotenfels, 2013

› Schülerworkshop zur Stückinszenierung

Regie: Inszenierungsbegleitung

Rolle: Dozentin

Festakt zur Städtepartnerschaft Weimar-Trier

D.A.S. Jugendtheater Weimar, 2012

› Inszenierung zum Festakt der 25. Städtepartnerschaft Weimar-Trier

Regie: Ute Wieckhorst / Miriam Platzek

Der fremde Zauber reißt die Jugend fort

D.A.S. Jugendtheater Weimar, 2012

› 4-Städte Schiller-Projekt in Zusammenarbeit mit dem Theater Titanick

Regie: Inszenierungsbegleitung

Rolle: Projektleiterin Weimar

Dinner with Charlotte

› eine szenische Lesung in englischer Sprache, 2013

Regie: Eigene Produktion

Rolle: Charlotte von Stein

Lehrproben für Theaterpädagogen

Theaterwerkstatt Heidelberg, seit 2012

› Modul für Theaterpädagogen in Ausbildung

Regie: Kursleitung

Rolle: Dozentin

Goethes Farbenlehre

Stiftung Weimarer Klassik, 2010

› Szenische Lesung

Regie: Eigene Produktion

Weimarer Schultheatertage

D.A.S. Jugendtheater Weimar, 2010-2012

› Inszenierungsbegleitung der Schülergruppen für die Weimarer Schultheatertage in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Nationaltheater Weimar

Regie: Inszenierungsbegleitung

Rolle: Moderation / Beratung

Graf Goertz. Der große Unbekannte.

Osburg Verlag, 2010

› Lesung mit Norbert Leithold

Regie: Lesung

Die Wahlverwandtschaften – Goethe

Stiftung Weimarer Klassik, 2009

› Schülerworkshop im Rahmen des Goethegeburtstages

Regie: Schülerworkshop

Rolle: Dozentin

Irgendwann kriegen wir euch alle

BUW / Deutschland Radio, 2009

› Hörspiel

Regie: Christof Pilsl & Katrin Beckmann

Neue Punkte für das Sams – Paul Maar

D.A.S. Jugendtheater Weimar, 2008-2009

› Kindertheaterstück

Regie: Ute Wieckhorst

Buchenwald

EJBW Jugendbildungsstätte Weimar, 2008

› Workshop mit belgischen Schülern in englischer Sprache

Regie: Schülerworkshop

Rolle: Dozentin

Schreckliches Weimar

Silberfuchs & Goldhase Weimar, 2007-2010

› Eine literarische Nachtwanderung

Regie: Eigene Produktion

Schlaflos in Weimar

Pèlerinages Kunstfest Weimar, 2006

› Literarische Nachtspaziergang

Regie: Nike Wagner, Ulf Küster

Friedrich Schiller – Über das Erhabene

Schillergesellschaft, 2003 & 2004

› Lesung für die Schillergesellschaft

Hesse – Wege zum Glück

› Biographischer Abend, 2002

Regie: Felix Leibrock

Rollen: Maria Bernoulli, Ruth Wenger, Ninon Dolbin

Dinner with Goethe – Poems & Songs

› Gedichtabend auf Englisch, 2002

Regie: Eigene Produktion

Tränen im OP

› Kabarettistisches Radiohörspiel, 2001

Regie: Christian Fuchs

Rolle: Dr. Andrea Bergen

Weiteres